Was sind Broken Links?

Broken Links, auch als tote Links oder kaputte Links bekannt, sind Hyperlinks, die auf eine nicht mehr vorhandene oder nicht erreichbare URL verweisen. Dies kann aufgrund von Änderungen der URL, Fehlern bei der Eingabe der URL oder Löschung der Zielseite passieren. Broken Links können sowohl auf der eigenen Webseite als auch auf externen Webseiten auftreten und können sowohl für Benutzer als auch für Suchmaschinen problematisch sein.

Für Benutzer können Broken Links eine negative Benutzererfahrung darstellen, da sie dazu führen können, dass sie auf eine 404-Fehlerseite oder eine leere Seite gelangen. Für Suchmaschinen können Broken Links dazu führen, dass wichtige Seiten nicht mehr indiziert werden, was die Sichtbarkeit und das Ranking der Webseite beeinträchtigen kann.

Es ist wichtig regelmäßig die eigene Webseite auf Broken Links zu überprüfen und diese zu beheben um eine gute Benutzererfahrung und gute SEO zu gewährleisten.

Webdesign Glossar

Broken Links finden

Der kostenlose Broken Link Checker von Ahrefs ist ein Tool, das es ermöglicht, Broken Links auf einer bestimmten Webseite zu identifizieren.

Es scannt die Webseite und zeigt alle toten Links an, die es findet. Diese können entweder repariert oder entfernt werden, um eine negative Benutzererfahrung und Probleme mit der Suchmaschinenoptimierung zu vermeiden.

Der Broken Link Checker von Ahrefs ist einfach zu bedienen und liefert schnell und genaue Ergebnisse. Es ist ein wertvolles Tool für jeden, der die Gesundheit seiner Webseite überwachen und verbessern möchte.

Artikel teilen:
WebHummel Webdesign
Artikel teilen: