Was ist YMYL?

Webseiten-Inhalte der Kategorie „Your Money or Your Life“ (YMYL) beinhalten Informationen, die sich erheblich auf die Gesundheit, finanzielle Stabilität oder Sicherheit von Einzelpersonen oder der Gesellschaft auswirken können. Da diese Inhalte ein hohes Schadenspotenzial besitzen, gelten für sie höhere Anforderungen, um in den Suchergebnissen von Google angezeigt zu werden.

Google nimmt YMYL-Inhalte sehr ernst und fordert, dass sie von Experten mit einschlägigem Fachwissen verfasst werden, um sicherzustellen, dass sie sicher und verantwortungsvoll sind.

YMYL-Inhalte können beispielsweise medizinische Informationen, Finanzberatung, Rechtsrat, Nachrichten über politische oder soziale Themen, Produktbewertungen und andere Themen umfassen, die die Gesundheit, Sicherheit oder Finanzen von Menschen beeinflussen können. Google überprüft diese Art von Inhalten sorgfältig, um sicherzustellen, dass sie von qualifizierten Experten verfasst und aktuell sind. Es ist auch wichtig, dass YMYL-Webseiten verlässlich und vertrauenswürdig sind, damit die Benutzer auf die Informationen vertrauen können, die sie bereitstellen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Anforderungen von Google an YMYL-Inhalte ständig ändern können und dass es sich lohnt, die Richtlinien und Best Practices regelmäßig zu überprüfen, um sicherzustellen, dass die Inhalte im Einklang mit den aktuellen Anforderungen sind. Es ist auch wichtig, dass die Webseitenbetreiber ihre Inhalte ständig aktualisieren und überprüfen, um sicherzustellen, dass sie hilfreich und vor allem korrekt sind.

Webdesign Glossar
Artikel teilen:
WebHummel Webdesign
Artikel teilen: